• Unsere Heimat

    Unsere Heimat!

    Hassenbrockstadion Mesum

  • SV Mesum in Aktion

    Kopfballungeheuer !

    Benni Brinkmann im Luftduell

  • Mesum informiert

    SVM informiert!

    Stadionzeitung VOLLTREFFER

  • Lauf Felix Lauf

    Lauf Felix, lauf !!!

  • Unser Spielteppich

    SV Mesum - Spielteppich!

    Danke Werner!

  • Spieler beim Freistoss

    Spieler - Knäuel!

    Beim Freistoss

  • Paarungen
  • Facebook
  • News
  • Heimspiel

Nächster Spieltag

Sonntag, 11.12.2016  -  14:15 Uhr
SV Dorsten-Hardt
- SV Mesum
 
Sonntag, 11.12.2016  -  14:15 Uhr
SV Mesum II
- SC Altenrheine II
 
Sonntag, 11.12.2016  -  12:30 Uhr
SV Mesum III
- SV Wilmsberg II
 

SV Mesum bei Facebook

  • Slider Image
  • Slider Image

    Testüberschrift

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing,
    sed diam nonumy eirmod tempor invidunt!

  • Slider Image

Egge entscheidet rassiges Derby

Liebe SVM-Fans,

am vergangenen Samstag polierte unsere Erste ihre Derby-Bilanz weiter auf und besiegte den Nachbarn vom Teekotten in einem packenden Spiel mit 2:1. Mann des Tages war Sturmtank Michael "Egge" Egbers (s.Foto), dem in der 87. Spielminute der goldene Siegtreffer gelang. Weil die Konkurrenz aus Münster patzte, springt unser Team damit auf den zweiten Tabellenplatz! Kann man mal so machen... Weitere Infos und den Bericht unseres Medienpartners heimspiel-online.de findet ihr natürlich hier bei uns. 

Weiterlesen …

2016

Heute 14:15: Die Erste empfängt Borussia Emsdetten

Moin liebe SVM-Fans,

mein Vorbericht zum nächsten Derby, das bereits heute im Hassenbrock um 14:15 Uhr stattfindet, kommt zwar recht spät und fällt ausnahmsweise mal etwas kürzer aus, aber er reicht hoffentlich, um Euch zu einem Besuch zu motivieren. Eigentlich ist die Geschichte für das traditionsreiche Duell gegen unseren nächsten Nachbarn auch schnell erzählt: Captain Guido Göcke (s. Foto) ist angeschlagen, dennoch tut das der Stimmung beim SVM nach dem 7:0 gegen 05 keinen Abbruch. Unsere Jungs gehen selbstbewusst ins nächste Derby, wo mit Borussia Emsdetten heute aber ein anderes Kaliber als in der Vorwoche wartet. Alle Besucher dürfen sich nicht nur auf ein spannendes Match, sondern auch auf eine weltklasse Verpflegung freuen: Zum Derby kredenzt der SVM neben den gewohnten Leckereien auch frisch gebackene Waffeln und Glühwein... Und Oli B. so: "Die Fans die haben alle Bock und fahren in den Hassenbrock!" Wohl wahr, oder? Bis gleich, wir bauen auf Euch!

Halten Euren Club in Ehren!

Euer Tommi

2016

Die Derby-Formel: 07 x 05 = 03

Liebe SVM-Fans,

was für ein Sonntag für unsere Erste um Schnapper Max Schmalz (s. Foto)! Im Derby am Wasserturm überrollte unsere Elf vom Hassenbrock die Bienemänner; ganze 07 mal klingelte es im Kasten von 05, sodass am Ende des letzten Hinrundenspieltages nicht nur weitere 03 Punkte, sondern aufgrund der Niederlage von Preußen Lengerich auch Tabellenplatz 03 zu verbuchen war. 

Alle Infos zum Spiel findet ihr hier...

Weiterlesen …

2016

Volle Konzentration aufs Derby bei 05

Liebe SVM-Fans,

nach einem spielfreien und dementsprechend ruhigen Wochenende steht am kommenden Sonntag ein echter Landesliga-Kracher vor der Tür. Unsere Erste fährt rüber zum Lokalrivalen nach Emsdetten und hofft natürlich, den Mesumer Weihnachtsmarkt im Anschluss an das Derby mit drei Punkten im Sack besuchen zu können. Für dieses Ziel haben unsere Jungs in der vergangenen Woche hart gearbeitet und mit dem Testspiel gegen Preußen Münster II eine erfolgreiche vierte Einheit eingelegt. Beim 3:0-Sieg auf dem Kunstrasenplatz in Schöppingen steuerte der wiedergenesene Philo Grewe (s. Foto) zwei Treffer bei und könnte auch für Sonntag wieder eine Option darstellen. Ihr wollt weitere Infos zum schwarz-weißen Derby und den Vorbericht von heimspiel-online? Ruhig bleiben, kriegt ihr...

Weiterlesen …

2016

Felix, der Unglückliche

Liebe SVM-Fans,

nach der frohen Kunde von Cellos Vertragsverlängerung erreicht den SVM vorm spielfreien Wochenende leider auch eine schlechte Nachricht. Die schlimmen Befürchtungen haben sich leider bestätigt - unser Stürmer Felix "Boba" Stehr hat in Folge des heftigen Zusammenpralls mit dem Gemener Trohüter am letzten Wochenende eine schwere Knieverletzung davon getragen. Wie die MRT-Bilder ergaben, sind das Kreuz- und Innenband sowie der Meniskus im rechten Knie gerissen. 

Wir sind davon überzeugt, dass unser fußball- und fitnessverrücktes Muskelpaket zur nächsten Saison stärker denn je zurück kommen wird und wünschen für die OP am kommenden Montag und den Heilungsprozess alles erdenklich Gute!

2016