D1 unterliegt im Kreispokal Bezirksligist Wettringen

25.08.2022

Am Mittwoch Abend spielte unsere D1-Jugend in der ersten Pokalrunde gegen Vorw. Wettringen und hat sich dabei sehr gut verkauft. Die zwei Klassen höher spielenden Wettringer (Bezirksliga) gewannen das Spiel mit 7:1. Schon nach 5 Minuten bekam Wettringen einen Elfmeter zugesprochen, bei dem selbst Gäste-Eltern von einer "zu harten Entscheidung" gesprochen haben. Mit diesem frühen 0:1 ist die gute Grundordnung der Mesumer leicht ins wackeln gekommen, sodass der Gegner zur Halbzeit mit 0:3 führte.

Dennoch erkämpften sich die Mesumer D-Jugendlichen weiterhin Torchancen und boten gute Zweikämpfe gegen körperlich überlegene Wettringer. In der 51. Minute wurde Mesum dann durch das Tor von Justus zum 1:5 Anschlusstreffer belohnt. Niklas setzte sich über links an der Eckfahne durch und brachte die Flanke dicht vor das Wettringen Tor, die Justus eiskalt verwertete.

In dem Spiel mit vielen Unterbrechungen unterlagen unsere Mesumer dann mit 1:7, kann jedoch sehr stolz auf die Mannschaftsleistung sein!