Reserve gewinnt Maika und Band-Cup von GWA Rheine

03.08.2022

Unsere 2. Mannschaft holte am vergangenen Wochenende im Endspiel gegen FCE Rheine II den Maika und Band - Cup bei GWA Rheine. Viele Ausfälle auf Grund von Verletzungen und Urlaub musste Trainer "Paschi" Wilmes kompensieren. Auf Grund des schmalen Kaders ist das Team, das durch Spieler der 3. Mannschaft und Alte Herren unterstützt wurde, locker ins Turnier gestartet, ohne großen Druck den Pott zu holen.

Das Spiel gegen GWA Rheine war auf Augenhöhe und die Reserve wurde ordentlich gefordert. Doch am Ende hieß es 1:0 für den SVM II. Torschütze: Simon Overesch

Das Gruppenspiel gegen Steinbeck ging klar mit 3:0 Toren an den SV Mesum II. Torschützen 2x Felix Kamphues 1x Rick Gratze.

Felix Kamphues erzielte ebenso gegen Hopsten das entscheidende 1:0. Damit hat die 2. Mannschaft mit 5:0 Toren und 9 Punkten die Gruppenphase gewonnen.

Der 3-Fach-Torschütze Kamphues musste leider dann am Samstag verletzungsbedingt absagen, doch die ersatzgeschwächte Reserve konnte das ausgeglichene Finale gegen Neu-Ligakonkurrent FCE Rheine II im Elfmeterschießen für sich entscheiden.

Den entscheidenden Elfmeter für die Reserve verwandelte Simon Moß zum 7:6. Zwar verschoss Neuzugang Fabian Muthulingam einen Elfmeter, allerdings konnten zwei FCE-Spieler auch nicht verwandeln, sodass unsere Reserve den Maika und Band-Cup mit nach Hause nehmen und diesen eher unerwarteten Sieg ordentlich feiern konnte.

#100%Reserve #ndsvm #HaltetEurenClubinEhren #Bezirksliga #MaikaundBandCup

Bild nicht vorhanden.