Extrem bittere Pleite gegen den SC Herford

Torschütze zum zwischenzeitlichen 2:1 - Montasar Hammani
Torschütze zum zwischenzeitlichen 2:1 - Montasar Hammani

Liebe SVM-Fans,

das sah gestern super gut aus - bis zur 65. Minute und dann schlug der SC Herford in Person von Dimitros Nemtsis eiskalt zu und am Ende stand dann sogar eine, vor allem in der Höhe unnötige 2:5 Heimniederlage zu Buche.

Wenn man es positiv betrachtet, war eine klare Leistungssteigerung zu erkennen, die hoffentlich unseren Jungs Mut machen wird, schon bald die ersten Erfolge einzufahren, am besten direkt am kommenden Wochenende bei der SpVgg Vreden.

Hier geht es zu den aktuellen Berichten von Heimspiel Online und MV digital:

Heimspiel Online:

https://www.heimspiel-online.de/muensterland/wl_1/westfalenliga_1/saison_201819/spielberichte/4_spieltag/westfalenliga_sv_mesum_sc_herford_25/

 

MV digital:

https://www.mv-online.de/lokalsport/rheine/svm-verliert-trotz-leistungssteigerung-erneut-deutlich-mit-25-171844.html?=refSVM

 

Kopf hoch Männer, wir sind auf dem richtigen Weg - immer weiter und haltet Euren Club in Ehren!

Gordi

Zurück