Ü40 Team schlägt Falke Saerbeck

Die Spiellaune, die die Mesumer Altligisten Ü 40 bei der Kreismeisterschaft an den Tag legten, zeigten sie auch beim Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft von Falke Saerbeck. Bei schmuddeligen Aprilwetter gewannen die Mesumer mit 5:0 Toren.

Nach vorsichtigem Beginn, war es Michael Helming, der aus dem Gewühl heraus, die 1:0 Führung erzielte. Trotz weiterer Chancen, blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung.  In Halbzeit zwei erhöhten die Mesumer den Druck und erzielten folgerichtig durch Jochen Jakobs zwei Tore, Kai Ebmeier und durch Faulelfmeter, den Markus Kaiser sicher verwandelte, den 5:0 Endstand.

Der Ehrentreffer blieb an diesem Abend den Gästen verwehrt, selbst einen Elfmeter kurz vor Ende der Partie, konnten sie nicht verwandeln.

Zurück