Tolle Jugendtage

Jugendtage des SV Mesum mit Unterstützung von S04 und gazprom erfolgreich beendet

 

Hubert-Winter-Gedächtnis-Pokal wird von Mettingen gewonnen-

Wettringen verteidigt Mathias-Pelz-Gedächtnis-Pokal

 

Full House im Hassenbrock. Insgesamt 46 Teams spielten am vergangenen Wochenende diverse Jugendfussballturniere aus. Ob Mini-Kicker, F-Jugend oder E-Junioren, alle unteren Altersklassen spielten hervorragenden Jugendfussball.

Beim 1. VIP KIDs Cup der Mini-Kicker war die Mannschaft des SC Altenrheine erfolgreich. Zweiter wurde hier SF Gellendorf, vor Vorwärts Wettringen und Spelle Venhaus.

Bei den E2/E3 Junioren gewann das Team von SV Burgsteinfurt, gefolgt von SV Mesum 2 und 3. Viertplatzierter das Team von Fortuna Emsdetten.

Seit vielen Jahren bereits spielt der SVM in Gedenken an seinen ehemaligen Vorsitzenden, Hubert Winter, einen Gedächtnispokal aus. In diesem Jahr ging der E1-Jugend Wanderpokal nach Mettingen. In einem spannenden Finale setze sich VfL Eintracht Mettingen gegen SF Gellendorf durch. Dritter wurde der FCE Rheine, die im Spiel um Platz 3 den SVM 3:1 bezwangen.

Am Sonntag standen zwei weitere Turniere auf dem Programm, zum einen das Turnier um den Mathias-Pelz-Gedächtnispokal, zum anderen ein F2 Turnier. Mathias Pelz war Jugendtrainer des SVM, der 1997 bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben kam. Ihm zu Ehren und zu Gedenken wird seitdem ein F1 Turnier ausgetragen. Hierbei konnte sich wiederum, wie bereits im Vorjahr, Vorwärts Wettringen erfolgreich durchsetzen. Wettringen siegte im Finale gegen den FCE Rheine mit 2:0. SV Mesum wurde mit einem 3:1 gegen Fortuna Emsdetten hervorragender Dritter.

Bei den F2 siegte Spelle Venhaus, vor Viktoria Enschede, Bor. Emsdetten und Stella Bevergern.

Großen Respekt und Dank brachten alle Mannschaften Dennis Rohe und seinem Team zur Abwicklung der Turnierleitung entgegen. Nur leichte Verzögerungen im zeitlichen Ablauf, standen einer hervorragenden organisatorischen Turnierabwicklung gegenüber.

Dies und natürlich auch die ganze Unterstützung des Jugendvorstandes bei dieser tollen Veranstaltung hob Jugendgeschäftsführer Fredy Menke bei jeder Siegerehrung hervor. Sogar SVM Chef Jochen Jakobs war fleißig im Einsatz und unterstützte die SV Jugend tatkräftig. “Bei solch tollem Engagement unserer Jugendabteilung, bei so tollen Kindern, da unterstützt der Hauptvorstand selbstverständlich in allen Belangen die Jugend. Hier werden schließlich die Talente der Landesliga Truppe ab dem Jahr 2022 geprägt und später gefunden, so Jakobs augenzwinkernd.“

 Die Jugendtage präsentierten sich insbesondere am Sonntag als ein buntes Event mit vielen sportlichen Highlights. Eines davon war neben den Jugendturnieren das Spiel der Landesliga-Mannschaft. Den tollen sportlichen Erfolg dieses Sonntagsspiel rechneten übrigens fast alle Beteiligten der Jugend zu, denn als besonderer Motivator begleitete die gesamte F-Jugend des SV Mesum die Erste auf das Feld. Wie sich gezeigt hat, sehr erfolgreich. "Das war doch die passende Hilfe zum richtigen Zeitpunkt. Wir helfen gerne!", erklärten nachher Nils Bussmann und Michael Wever als Trainer der F1 und F2.

Ein anderes Event war der Fan-Park vom FC Schalke 04 und GAZPROM, der im Rahmen der Social Event Tour unter dem Motto "Weil Du es verdient hast!" Station in Mesum machte. Rund um die zwei Eventmodule, die das Team des Fußball-Bundesligisten und seines Hauptsponsors mitbrachten, hatten die Besucher die Möglichkeit ihr fußballerisches Können unter Beweis zu stellen und sich zu messen.

 

„Durch diese Unterstützung wurden die Jugendtage noch mehr aufgewertet“, zog Fredy Menke ein durchweg positives Fazit. Bei dem Event konnten Jung und Alt am SpeedControldie eigene Schussgeschwindigkeit messenund am Goalkeeper die eigenen Schieß- oder Flugkünste. Tolle Preise und Belohnungen inklusive. Die neue Beachsocceranlage und der tolle Kinderspielplatz rundeten das Programm ab.

 

Der SV Mesum hatte sich für seine Jugendtage erfolgreich auf der Internetseite www.gazprom-football.com um die königsblaue Unterstützung beworben. Mit der Aktion „Weil Du es verdient hast!“ fördert GAZPROM seit September 2012 soziales Engagement sowie öffentliche Veranstaltungen mit gemeinnützigem Charakter. Paten der Initiative sind Horst Heldt, Sportvorstand des FC Schalke 04, und der Schalker Mannschaftskapitän Benedikt Höwedes. Beiden liegt der Erfolg der Aktion am Herzen.  „Für uns spielt es keine Rolle, ob die Bewerber Fans unseres Vereins sind“, versichert Horst Heldt, Sportdirektor und Botschafter von „Weil Du es verdient hast“. „Unsere Initiative würdigt Menschen, die beispielsweise ein Ehrenamt übernommen haben. Denn selbstloses Engagement hat unsere Unterstützung verdient“, so Heldt.

 

Burkhard Woelki, Direktor Unternehmenskommunikation der GAZPROM Germania, freut sich, die beiden Gesichter des FC Schalke 04 als Paten für die Aktion gewonnen zu haben. "Soziales Engagement verdient unsere Anerkennung und Förderung. Deshalb freuen wir uns, mithilfe unserer Initiative Veranstaltungen wie den Jugendtage des SV Mesum unterstützen zu können."

 

Mehr Informationen zur GAZPROM Social Event Tour finden Sie auf www.gazprom-football.com/schalke.

 

Gerne angenommen wurde das Angebot von Nicole Schürhörster und Kathrin Menke, im Elternauftrag gebrauchte Fussballkleidung preisgünstig anzubieten. Das wird noch ausgebaut.

.

Also nicht nur der Ball lief an diesen Wochenende rund….

Mal abwarten, was der SVM sich so im nächsten Jahr einfallen lassen wird.

 

Impressionen sind unter Bildergalerien einsehbar!

Zurück