SVM und SC Spelle-Venhaus trennen sich 4:4 - Sonntag Christian-Brinkschmidt-Turnier

SVM will den Titel aus 2015 gerne verteidigen

Titelverteidiger SV Mesum - Kann der SVM die Großen wieder ärgern?
Titelverteidiger SV Mesum - Kann der SVM die Großen wieder ärgern?

Liebe SVM Fans,

gestern gab es einen munteren Aufgalopp gegen den niedersächsischen Oberligisten SC Spelle-Venhaus und am Ende trennte man sich schließlich gerecht 4:4 Unentschieden. Nach vorne sah das schon recht gut aus. Die Tore für unseren SVM erzielten 2 x Tobi Göttlich, Guido Göcke (Foulelfmeter) und erfreulicherweise Neuzugang Michael Egbers.

Die nächsten Tests finden am So., den 17.07.2016 im Rahmen des Christian-Brinkschmiddt-Turniers im Hauenhorster Waldparkstadion statt. Mehr Infos auch unter: http://germania-hauenhorst.de/christian-brinkschmidt-gedaechtsnisturnier/

Zunächst spielt der SVM (Titelverteidiger) um 15:00 Uhr gegen den Oberligisten FC Eintracht Rheine - eine besondere Konstellation für Trainer und Spieler, die gerade frisch jeweils zum Gegner gewechselt sind. Natürlich ist der SVM der Underdog, hat in der Vergangenheit aber mehrfach bewiesen, dass man gerade über nur 45. Minuten Spielzeit auch für eine Überraschung gut sein kann.

Am Ende ist das Sportliche aber auch nicht das Wichtigste an diesem Tag, den vielmehr steht die Erinnerung an einen tollen Jungen und Fußballer Christian Brinkschmidt im Vordergrund, der leider viel zu früh bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Daher ist es umso erfreulicher, dass dieses Turnier auch in diesem Jahr mit den Mannschaften vom Gastgeber Germania Hauenhorst, den Oberligisten SuS Neuenkirchen und FC Eintracht Rheine und eben unserem SVM wieder stattfindet.

Wir wünschen und hoffen, dass viele Besucher sich auf den Weg nach Hauenhorst machen, denn schließlich steht wie immer auch im Vordergrund, möglichst viel Geld für einen guten Zweck zu sammeln.

Viel Erfolg und haltet Euren Club in Ehren!

Gordi

Zurück