SVM Turnierplan für die Saisoneröffnung steht

Kleinfeld-Zauber im Hassenbrock

Die mit Spannung erwarteten Mannschaftseinteilungen sind da!
Die mit Spannung erwarteten Mannschaftseinteilungen sind da!

Liebe Mesumer,

die Gruppeneinteilung für das SVM Mix-Turnier am kommenden Samstag, den 30.07.2016 im Mesumer Hassenbrockstadion steht und wurde fachmännisch durch die Feldkämper Brüder und Niklas "Panzer" Rieke am Montagabend durchgeführt.

Auch sonst gibt es ein tolles Rahmenprogramm, welches den Daheimgebliebenen einen interessanten und tollen Tag auf dem Mesumer Vereinsgelände bieten wird...

Vorbericht:

Kleinfeld-Zauber im Hassenbrock

 Zum ersten Mal seit einer gefühlten Ewigkeit organisiert der SV Mesum am kommenden Samstag, dem 30.07.2016, wieder ein vereinsinternes Kleinfeld-Turnier, zu dem der jüngst ins Leben gerufene Arbeitskreis „Initiative SVM“, der sich für die Organisation verantwortlich zeichnet, alle Freunde des runden Leders herzlich einlädt.

Ab 13:30 Uhr werden sich die Mesumer Ballkünstler auf dem wie immer perfekt gepflegten Hauptfeld gegenüberstehen und den Kleinfeldmeister des Hassenbrock unter sich ausspielen. Jede der insgesamt acht Mannschaften besteht dabei aus circa neun Spielern, von denen fünf Feldspieler und ein Torwart zeitgleich das saftige Grün beackern werden. Die bereits ausgelosten Teams, die in Anlehnung an die legendäre Aufstiegsmannschaft von 1974 Namen wie „Onkel Heini“ oder „Tarzan Brede“ tragen, setzen sich dabei aus echten SVM-Ikonen (Alte Herren) und solchen, die es noch werden wollen (A-Jugend, 3. , 2. und 1. Seniorenmannschaft), zusammen; insgesamt werden somit die (mehr oder weniger ausgeprägten) konditionellen und technischen Fähigkeiten von circa 70 Hassenbrock-Kickern zu bewundern sein.

Wie die gemischte Mannschaftszusammenstellung schon erahnen lässt, stehen das gesellige Beisammensein und gegenseitige Kennenlernen an diesem Tag (ausnahmsweise) vor den sportlichen Zielen. Aus diesem Grund werden die Veranstalter nach der Vorrunde des Turniers, in etwa gegen 15:15 Uhr, auch den ersten ROLINCK-SVM-FANTALK veranstalten. In lockerer Atmosphäre werden hier die Trainer der teilnehmenden Mannschaften auf die spitzfindigen Fragen des Moderators Jens Helming reagieren; in diesem Rahmen werden außerdem die Neuzugänge der 1. Seniorenmannschaft vorgestellt.

Unterstützt werden die zahlreichen aktiven Fußballer und hoffentlich ebenso viele Zuschauer von vorwiegend aus der Altherren-Abteilung des SVM stammenden ehrenamtlichen Helfern, die im Vereinsheim, im Grill-Pavillon und an der Biertheke preisgünstige Angebote für jeden Geschmack anbieten. Nach dem Finalspiel, das gegen 17:15 Uhr ausgetragen wird, und dem abschließenden Königsschießen an der Torwand (auf die jeweiligen Gewinnerteams warten neben einer Menge Prestige auch 30 attraktive Biermarken), wird noch genügend Zeit für eine ausgiebige Taktik-Analyse bleiben. So werden für diesen familienfreundlichen Fußballfeiertag im Hassenbrock mehr denn je die Worte des Vereinstenors Oli Büscher gelten: „Gewinnen kann nur ganz allein der Spielverein!“

Haltet Euren Club in Ehren!

Tommi Feldkämper

 

Zurück