SV Mesum verliert seinen Torjäger Christof Brüggemann

SV Mesum verliert seinen Torjäger Christof Brüggemann

Wird Spielertrainer beim SV Wilmsberg - Christof Brüggemann
Wird Spielertrainer beim SV Wilmsberg - Christof Brüggemann

Rheine-Mesum - Christof Brüggemann, Fußballer in Diensten des Landesligisten SV Mesum, wird im Sommer als Spielertrainer beim SV Wilmsberg Nachfolger von Gero Mocciaro. Wilmsbergs Vorstandsmitglied Klaus Brüning bestätigte diese Personalie. „Das ist keine Personalentscheidung gegen Gero Mocciaro. Wir wollten schon vor zwei Jahren einen Spielertrainer haben, aber es war keiner auf dem Markt. Da haben wir uns für Mocciaro entschieden. Wir sind früher immer gut mit Spielertrainern gefahren, egal ob mit Dieter van der Velde oder Bernd Kipp“, sagte Brüning auf Anfrage. Auch als Spieler habe man Brüggemann schon verpflichten wollen, aber da habe er sich für Mesum entschieden. Mit der 1:5-Niederlage im letzten Spiel des Jahres 2013 gegen Vorwärts Wettringen 2 habe diese Entscheidung nichts zu tun, unterstrich Brüning. Beim SV Mesum läuft die Suche nach einem geeigneten Nachfolger auf Hochtouren. Lukas Göers und Tobias Schütte-Bruns (beide FCE Rheine) sind heiße Kandidaten.

Quelle: www.mv-online.de / Dirk Möllers

 

Zurück