SV Mesum II greift nach Relegationsplatz

Aufstiegsspiel zur Kreisliga A - SV Mesum II gegen Galaxy Steinfurt

UPDATE:   Mesum II gewinnt 2:0 gegen Emsdetten 05 II und hat somit den Relegationsplatz sicher. Das Aufstiegsspiel zur Kreisliga A gegen Galaxy Steinfurt findet am Freitag, 19.06.2015 um 18:30 Uhr in Hauenhorst statt.

 

-wes- RHEINE-MESUM. Für die Reserve des SV Mesum geht es am Sonntag um alles. Womit eigentlich niemand mehr gerechnet hat: Am Sonntag kann die Elf von Sebastian Menzel durch einen Sieg gegen die Reserve von Emsdetten 05 2 das Ticket für ein Relegationsspiel um den Aufstieg buchen (Anstoß 13 Uhr im Hassenbrockstadion).

Der mögliche Gegner steht noch nicht fest. Im Moment hat Galaxy Steinfurt die besseren Karten gegenüber der SV Langenhorst/Welbergen.

Die Derbypleite der Borussen gegen Emsdetten 05 2 und die Hartnäckigkeit der Mesumer haben den Spieß gedreht. Aber Menzel weiß, dass alles am seidenen Faden hängt. „Emsdetten ist eine kampfstarke Elf mit einem bärenstarken Stürmer Manuel Lanfer. Der führt mit 25 Treffern die Torjägerliste der Kreisliga B  1 an. „Schon das Hinspiel, das wir nach Gelb-Rot gegen Pascal Wilmes in Unterzahl knapp mit 3:2 gewonnen haben, war ein hartes Stück Arbeit“, erinnert sich Mesums Trainer.

Personell stehen die Zeichen gut. Zwar wird Henrik Nieweler, sonst Torschütze vom Dienst, nicht fit werden, aber in der Offensive ist der SVM bestens aufgestellt. Alex Hollermann stürmt, auch Tobias Schütte-Bruns könnte für Sonntag eine Option sein. Ebenso wie der junge Sebastian Seemeyer, David Beurich und Sascha Wesenberg, der am vergangenen Sonntag in Altenrheine noch berufsbedingt fehlte. Vermutlich kann Menzel auch auf Simon Hirschberg zurückgreifen.

Quelle: www.zeitungrheine.de / www.mv-online.de

Zurück