Spitzenspiel steigt beim SC Preussen Lengerich

SVM reist zum aktuellen Tabellenführer

Tommi heiratet seine Sarah - Herzlichen Glückwunsch!
Tommi heiratet seine Sarah - Herzlichen Glückwunsch!

Liebe SVM-Fans,

die ärgerliche 0:1 Heimniederlage gegen den SV Herbern ist abgehakt, denn der Blick geht beim Fussball schnell wieder nach vorne und da dürfen sich alle SVM-Fans und Fußball begeisterte auf einen echten Leckerbissen in der Landesliga 4 Nord am kommenden Sonntag freuen, denn unser SVM gastiert beim aktuellen Tabellenführer SC Preussen Lengerich. Die Truppe von Coach Christian Hebbeler spielt bisher wieder mal ein klasse Hinrunde. Man darf gespannt sein, ob es uns auch in diesem Jahr gelingen wird, wieder drei Punkte aus Lengerich mit nach Hause zu nehmen, denn der Gegner ist richtig gut drauf.

Die Redaktion von unserem Medienpartner Heimspiel Online setzt nicht auf uns. Egal, haben Sie damals auch nicht, als wir in Coesfeld unter Druck waren, punkten zu müssen und dann haben wir das Ding gerockt. Hier die Spieltagsvorschau in der Übersicht:

http://www.heimspiel-online.de/muensterland/ll_4/landesliga_4/saison_201617/spielberichte/11_spieltag/landesliga_4_anschwitzen_11_spieltag/

Verzichten muss der SVM aktuell weiterhin auf Michael Schütte-Bruns, der sich vergangene Woche eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hat.

Unter der Woche streute das Trainerteam Langenströer/Feldkämper noch einen Geheimtest ein. Mal schauen, ob das positive Folgen haben wird, denn so viel sei verraten, unser SVM gewann das Testspiel gegen einen sehr guten Gegner mit 4:1 Toren - auswärts versteht sich!

Apropros Tommi Feldkämper:

Der kann heute leider nicht den Vorbericht hier schreiben, da er in wenigen Stunden unter der Haube sein wird - herzlichen Glückwunsch schon jetzt, denn wir denken, es brennt da nichts mehr an.

Haltet Euren Club in Ehren!

Gordi

Zurück