Landesliga 4 Nord 2017/2018 - Das sind unsere Gegner

Geht nach zwei dritten Plätzen noch mehr?

Liebe SVM-Fans,

die I. Mannschaft ist am vergangenen Freitag in die Vorbereitung gestartet. Das erste Meisterschaftsspiel findet am Sonntag, den 13.08.2017 statt - auswärts natürlich, da in Mesum ja bekanntlich das Schützenfest auf dem Programm steht.

Der genaue Spielplan kommt in den nächsten Tagen, aber die Staffeleinteilung steht fest und so sieht die Landesliga 4 in der kommenden Saison aus:

 

Die Neuen:

  • Viktoria Heiden (Absteiger Westfalenliga)
  • TuS Altenberge (Aufsteiger Bezirksliga)
  • SG Borken (Aufsteiger Bezirksliga)
  • Werner SC (Aufsteiger Bezirksliga)

Die Bekannten:

  • SV Eintracht Ahaus
  • SG Borken
  • SV Burgsteinfurt
  • DJK Eintracht Coesfeld
  • SV Dorsten Hardt
  • Borussia Emsdetten
  • Westfalia Gemen
  • SV Herbern
  • SC Preußen Lengerich
  • SC Münster 08
  • DJK GW Nottuln
  • VfL Senden

und natürlich unsere Jungs vom SV Mesum.

Die Kaderübersicht wird in Kürze veröffentlich und auch stellen wir hier noch mal eine Übersicht der Vorbereitungsspiele ein.

Wie schon bekannt, findet am kommenden Mittwoch, den 12.07.2017 um 19:00 Uhr im Hassenbrock das erste Testspiel statt, wenn der Drittligist SV Meppen zu seinem vorletzten Testspiel bei uns Antritt, denn für die Jungs von Christian Neidhardt geht es schon am Samstag, den 22.07.2017 um 14:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen den Mitfavoriten Würzburger Kickers los.

Also, kommt Mittwoch vorbei, wenn es heißt #NDSVM!

Euer Gordi

Zurück