Alte Herren Ü40 ist Kreismeister!

Alte Herren ist Kreismeister - Foto privat
Alte Herren ist Kreismeister - Foto privat

Bei herrlichem Wetter fanden am Wochenende die Kreismeisterschaften der Altligafußballer Ü 40 in Rheine auf dem Delsen statt. Den Siegerpokal, den man im letzten Jahr dem FC Eintracht Rheine überlassen musste, hat man sich eindrucksvoll zurückgeholt. In der Vorrunde gewannen die Mesumer gegen Mat. Metelen mit 2:0, gegen Westf. Bilk mit 1:0 und spielte dann gegen die Vertretung von Vorw. Wettringen 0:0 Unentschieden. Im letzten Spiel gewann man gegen Gellendorf mit 3:1 Toren und war somit Gruppensieger.

Im Halbfinale war dann der FC. Nordwalde der Gegner. Die Mesumer erwischten einen Blitzstart und gingen mit dem ersten Angriff in Führung, die dann im weiteren Verlauf nicht mehr in Gefahr geriet. Im anderen Halbfinale setzte sich Eintracht Rheine gegen Vorw. Wettringen ebenfalls mit 1:0 Toren durch. So stand fest, das Finale hieß wie im Vorjahr SV Mesum gegen Eintr. Rheine. Beide Mannschaften begannen vorsichtig, doch diesmal legten die Mesumer durch Udo Hennekes das wichtige 1:0 vor. Rheine machte jetzt auf, kam noch zu einigen Chancen, aber letztlich hatte der SV Mesum dieses Spiel und auch das Turnier verdient gewonnen.

Man hat jetzt in den letzten fünf Jahren viermal den Titel geholt und einmal im Endspiel verloren. Eine großartige Leistung, die noch lange im Schwan gefeiert wurde. Am 29.06.2014 fahren die Mesumer nach Kaiserau um den Kreis Steinfurt bei den Westfalenmeisterschaften zu vertreten.

Zurück