A-Jugend spielt im Westfalenpokal gegen Soest

Am Sonntag, den 4. Februar 2018 spielt unsere A-Jugend in der ersten Runde des Westfalenpokals gegen Westfalia Soest. Der Anstoß erfolgt um 12:00 Uhr im Hassenbrock Stadion. Die Soester sind der erklärte Favorit, denn sie spielen nicht nur eine Klasse höher, sondern sind auch in der Bezirksliga Tabellenführer mit 10 Siegen aus 10 Spielen.

Die Mannschaft hat einige sehr schnelle Spieler in ihren Reihen und mit Ricardo Puppe einen überragenden Stürmer, der bereits 20-mal getroffen hat.

Das Team von Christian Scheinig und Pascal Wilmes muss auf drei verletzte und zwei erkrankte Spieler verzichten. Aber der große Kader bietet noch genügend Alternativen. Bereits seit drei Wochen befindet sich die Mannschaft im Training, konnte aber aufgrund der Witterung nicht immer optimal trainieren.

Aber am Sonntag wird das Team hochmotiviert und mit der nötigen Einstellung in das Spiel gehen. In den Pokalspielen gegen die klassenhöheren Mannschaften von Borussia Emsdetten und FC Eintracht Rheine lief die Mannschaft zuletzt zu großer Form auf. Das wollen die Jungs aus dem Hassenbrock am Sonntag erneut abrufen. Man möchte den Heimvorteil nutzen und für die nächste Überraschung im Pokal sorgen.

Der Eintritt ist frei, das Vereinsheim ist geöffnet und wird die hoffentlich zahlreichen Zuschauer mit warmen und kalten Getränken und mit reichhaltigen Speisen verwöhnen können.

Zurück