März 2017

Jetzt Neu: Stadionzeitung VOLLTREFFER 03/2017

Liebe SVM Fans,

das kommende Wochenende wird heiß und das nicht nur, weil der SV Burgsteinfurt am Sonntag, den 26.03 bei uns im Hassenbrock zu Gast ist - Anstoss des Derbys ist um 15:00 Uhr.

Passend zum ersten "100 Freunde Event", welches ebenfalls am Sonntag schon ab 10:30 Uhr im Vereinsheim JUGENDTREFF stattfinden und mit ca. 90 Teilnehmern überragend angenommen wird, erscheint unsere neue Ausgabe der Vereinszeitschrift VOLLTREFFER mit vielen interessanten Berichten und Fotos unserer Mannschaften, einem Rückblick auf die GV und vor allem Informationen zu unseren Modernisierungsmaßnahmen des Vereinsheims inklusive dem Crowdfunding Projekt.

Alle, die schon mal einen Blick reinwerfen möchten, können das hiermit nun tun: http://www.sv-mesum.de/vereinszeitung-volltreffer/

Weiterlesen …

2017 von Michael Gordalla (Kommentare: 0)

1:1 in Dülmen - Erste schießt zwei Punkte in den Wind

Liebe SVM-Fans,

am heutigen Sonntag kam unsere Erste leider nicht über ein 1:1 bei der TSG Dülmen hinaus und verlor damit zwei weitere Zähler Richtung Tabellenspitze. In einem insgesamt zerfahrenen Spiel, das besonders unter dem starkem Wind und einem Kunstrasenplatz mit Produktionsfehlern zu leiden hatte, war unsere Mannschaft im ersten Durchgang tonangebend. Zwar gelang dem Gastgeber in der 9. Spielminute durch einen echten Sonntagsknaller aus ca. 25 Metern, der dank Windunterstützung im rechten Torgiebel einschlug, die Führung. Nach dem Ausgleichstreffer durch unseren Sturmtank Egge (27. Minute, s. Foto), dem ein Abspielfehler der Dülmener Hintermannschaft vorausgegangen war, hätten Cellos Jungs aber in Führung gehen müssen - die besten Chancen vergaben Guido Göcke und Nico Brüggemann, die mit ihren jeweiligen Kopfbällen am Dülmener Keeper bzw. am Aluminium scheiterten.

Im zweiten Durchgang war Fußball dann auf beiden Seiten Mangelware, sodass wir uns letztendlich mit dem Unentschiedene anfreunden müssen. Ab morgen heißt es Mund abputzen und weiter gehts - schließlich wartet am kommenden Sonntag das Derby gegen Burgsteinfurt!

2017 von Thomas Feldkämper (Kommentare: 0)

Erste fährt nach Dülmen/ Benni erfolgreich operiert

Liebe SVM-Fans,

am Sonntag reist unsere Erste mit dem ersten Dreier des Jahres 2017 im Rücken nach Dülmen. Nach der unglücklichen Niederlage im letzten Auswärtsspiel in Senden soll nun wieder ein Erfolg in der Fremde her, um weiter oben dran zu bleiben. Alle weiteren Infos findet ihr wie immer unter "Weiterlesen"...

Während sich unsere Jungs unter der Woche auf Dülmen vorbereiteten, wurde unser Urgestein Benni (s. Foto) erfolgreich am Knie operiert. Die angerissene Patellasehne wurde wieder vollständig am Knochen fixiert und auch wenn der Eingriff für unseren erfahrenen Abräumer das Saisonaus bedeutet, war er sicher der richtige weil alternativlose Schritt. Bennis Frau Lena hat so nun zuhause für ein paar Wochen zwei kleine Kinder zu verpflegen - wir wünschen viel Erfolg dabei! 

Weiterlesen …

2017 von Thomas Feldkämper (Kommentare: 0)

Erster Sieg nach der Winterpause ist eingetütet

Liebe SVM-Fans,

im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. In einem sehr interessanten Landesligaspiel besiegt unsere erste Mannschaft DJK Eintracht Coesfeld durch den "Türöffner" David "Champ" Rieke und den ersten Doppelpack von Marvin "Marv" Strotmann verdient mit 3:1 Toren. Stiller Held ist aber unser Keeper Max "Schmalle" Schmalz (s. Foto), der mal wieder zur richtigen Zeit einen Elfmeter des Gastes entschärfen konnte.

Erfreuliches Ergebnis auch von unserer SVM-Reserve, die den Tabellenletzten Portu Rheine mit 2:0 bezwingen konnten und sich so ein wenig Luft im Abstiegskampf verschafft haben. Die Tore erzielten Sebastian Seemeyer und Frank Thalmann.

Unsere dritte Mannschaft verlor Ihr Spiel gegen den FC Galaxy Steinfurt erwartungsgemäß mit 0:3 Toren.

Hier geht es zu den Berichten...

Weiterlesen …

2017 von Michael Gordalla (Kommentare: 0)

Der erste Dreier muss her!

Liebe SVM-Fans,

nach der unglücklichen Niederlage am letzten Wochenende in Senden hat unsere Erste den ersten Verfolgerplatz an Münster 08 abgeben müssen und findet sich nun mit 36 erspielten Punkten aus 19 Partien auf dem dritten Landesliga-Tabellenplatz wieder. Am Sonntag empfängt Cellos Team die Eintracht aus Coesfeld. Trotz einiger Personalprobleme und bitteren Nachrichten vom dienstältesten Spieler des Kaders sind die Jungs um den wieder genesenen Marvin Strotmann (s. Foto) zum Siegen verdammt...

Weiterlesen …

2017 von Thomas Feldkämper (Kommentare: 0)